.
Jahrgänge 2011 bis 2016
 
 
.

Aufgeführt sind die Titel und Autor/innen der Zeitschriften-Beiträge. Jedes Heft kostet 4 EUR zzgl. Versand, jeder Jahrgang (4 Hefte) 12 € inkl. Versand. Bestellung per Mail, Lieferung gegen Rechnung.
 

VZ 4/2016

  • Ein Jahr Zukunftsnetz Mobilität NRW (E. Unger-Azadi, T. Jansen)
  • Mobilstationen in NRW (H. Eidam, C.Overs)
  • Haltestellen als Warteräume (A. Flade)
  • Auswirkungen kommunaler Fahrradabstellsatzungen (N. Paul)
  • Pokémon Go - eine App, die bewegt (T. Engel)
  • BUVKO 2017: Lebens(t)raum Straße (S. Lieb)
  • Schlichtung für Kunden des ÖPNV (H. Klewe)
  • Das war's - Abschied von VERKEHRSZEICHEN

VZ 3/2016

  • Radinfrastruktur als Marketinginstrument (T. Graf)
  • Rennradtourismus im Harz (J. Rommelmann & S. Groß)
  • 200 Jahre Fahrrad (C. Muschwitz, J. Reimann & H. Monheim)
  • PhantasiJa - Jugendliche und die Mobilität der Zukunft (E. Sumper)
  • Stuttgart 21 (Teil 2; M. Lieb)
  • 30 Jahre Verkehrszeichen - ein Rückblick (K.-P. Kalwitzki)

VZ 2/2016

  • Innovative Angebote in der Nahmobilität in Offenburg (M. Kassel)
  • Mobilstationen - Mobilitätsstaionen (J. Brunsing)
  • Stuttgart 21 (1. Teil; M. Lieb)
  • Raktivierung der Taufererbahn in Südtirol (H. Monheim)
  • Die Geschwindigkeitsgesellschaft (Teil 2; K.-P. Kalwitzki)
  • Erfahrungen mit der verkehrspsychologischen Beratung (M. Zentgraf u.a.)
  • Fahreignungsfördernde Maßnahmen (T. Pirke & P. Brieler)

VZ 1/2016

  • Unfallbilanz 2015 (K.-P. Kalwitzki)
  • Die Geschwindigkeitsgesellschaft (Teil 1; K.-P. Kalwitzki)
  • Instrumente der Fuß- und Radverkehrsförderung (C. Chollet)
  • Guide2wear - Mobile Unterstützung auf ÖV-Reisen (C. Chaloupka-Risser)
  • Rückblick auf den ÖV im Jahre 2015 (J. Burmeister)
  • 54. Deutscher Verkehrsgerichtstag in Goslar (P. Brieler u.a.)

VZ 4/2015

  • Besuch in Moncton/Kanada (U. Lutz)
  • WALK21: Der öffentliche Raum lebt (M. Barker u.a.)
  • Engagement für einen nachhaltigen Verkehr in Den Haag (K.-P. Kalwitzki)
  • Je mehr Bedarf, desto mehr Angebot: "moobil+" (J. Burmeister)
  • "MogLi": Mobilität auf ganzer Linie (U. Hertrampf-Müller u.a.)
  • Wohnumfeld und kinderfreundliche Verkehrsplanung (M. Hüttenmoser)
  • Lärmaktionspläne und Verkehrsentwicklungsplanung (J. Eckart/J. Richard)

VZ 3/2015

  • Bahntrassen-Radwege im Ruhrgebiet (K.-P. Kalwitzki))
  • Brauchen wir für Pedelecs eine andere Infrastruktur? (J. Thiemann-Linden)
  • "Bürger fahren für Bürger" im ländlichen Raum - z.B. Boxberg (B. Krams, D. Camacho)
  • Schulwegcheck: Anwendungsbeispiele (J. Leven, T. Leven, C. Elkmann)
  • Stadt in Bewegung: Teheran (M. Oberlader, M. Barker, M.F. Zavareh)
  • Verkehrsneuigkeiten aus Norwegen (K.-P. Kalwitzki)
  • Zürich: Heinz Vögeli geht in Pension (H. Riedle)

VZ 2/2015

  • Die Mobilität multilokal Wohnender (H. Schad, N. Hilti)
  • (Erfolg-) Reich durch Zirkulation: Verkehrsknoten Luxemburg (M. Hesse)
  • Straßenraum als innerer Stadteingang - Beispiel Wiesbaden (H. Topp)
  • Gehen aus der Perspektive von Jung und Alt (K. Ausserer u.a.)
  • BUVKO 2015: Bewegte Innenstädte mit fairer Mobilität (S. Lieb)
  • Moderne I+K-Techniken - Chancen für den Verkehr (H. Monheim)
  • Verkehrserhebungen aus der Vogelperspektive (J. Roos)

VZ 1/2015

  • Berufsbedingte Hochmobilität (S. Vincent-Geslin u.a.)
  • Erfolgreiches Mobilitätsmanagement in einer Behörde (M. Bölke u.a.)
  • Mobilitätsstationen - Umsteigepunkte der neuen Generation (L. Fremder, B. Schwieger)
  • Cyclescapes - Radfahren und Raumgestalt (M. Weber)
  • Im Rückspiegel: ÖPNV im Jahre 2014 (J. Burmeister)
  • Finnland baut neue U-, S- und Straßenbahnen (K.-P. Kalwitzki)
  • 53. Deutscher Verkehrsgerichtstag in Goslar (H. Frank u.a.)
  • Scrubber & Co. - Weniger Emissionen in der Seeschifffahrt (M. Stampehl)

VZ 4/2014

  • Radschnellweg Ruhr (J. Brunsing)
  • Begegnungszonen in Berlin (L. Mark)
  • Mehr Freiraum für Kinder (D. Bäumer)
  • Erfurter Erklärung/BUVKO 2015 (S. Lieb)
  • CarSharing-Stellplatzkonzept in Freiburg (K.-P. Kalwitzki)
  • Nahverkehr in der Fläche (J. Burmeister)
  • Renaissance der Straßenbahn in Frankreich (J.M. Keck)
  • Schweden: Mit Alcogates gegen Alkohol am Steuer (K.-P. Kalwitzki)
  • Mobil mit dem Smartphone: Zwei Betrachtungen (A. Flade, K.-P. Kalwitzki)

VZ 3/2014

  • Zukunftstaugliche Mobilität (G. Würdemann)
  • Zukunft der Mobilität muss heute beginnen (T. Mager)
  • Förderung des Radverkehrs aus psychologischer Sicht (A. Flade)
  • DECOMM 2014: Klimaschutz, saubere Luft, weniger Lärm! (M. Stiewe, L. Weisheit)
  • Nachhaltige Mobilität für die Pendler-Uni (B. Frauendienst, L. Gemmeke)
  • Mobilitätsmanagement bei kirchlichen Großveranstaltungen (C. Hertel)
  • Bürgerbus - Weiterentwicklung eines bewährten Konzepts (M. Schiefelbusch)

VZ 2/2014

  • Besuch in Stockholm (K.-P. Kalwitzki)
  • Das tägliche Verkehrschaos vor den Schulen
  • Kids Act - Schüler/innen erforschen den Verkehr (M. Oberlader, K. Ausserer)
  • Begleitdienste - soziale Innovation für den ÖPNV? (M. Schiefelbusch)
  • Rehabilitation verkehrsauffälliger Kraftfahrer (K.-P. Kalwitzki)
  • Straßenplanung und -bau in Deutschland (J. Brunsing)
  • 25 Jahre CarSharing im Überblick (W. Loose)

VZ 1/2014

  • Der Verkehr in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit (D. Schmid)
  • Das Jahr des Kämmerers: ÖPNV 2013 im Rückspiegel (J. Burmeister)
  • Ersters BDO-Busforum in Berlin (K. Hoch)
  • Lust auf noch mehr Schweben - eine Seilbahn für Wuppertal (V. Albrecht)
  • Kampagne European Night without Accident (M. Oberlader)
  • Das neue Punktsystem in Deutschland (K.-P. Kalwitzki)
  • Bericht vom 52. Verkehrsgerichtstag in Goslar (H. Frank u.a.)
  • Empfehlungen des AK "Fahreignung und MPU": Kommentar (M. Zentgraf)

VZ 4/2013

  • ÖPNV-Zukunftskommission NRW fordert Umdenken (R. Engel)
  • Welche Busbahnhöfe brauchen die neuen Fernbuslinien? (K. Hoch)
  • Was am Gehen in Wien gefällt und was davon abhält (K. Ausserer, E. Füssl, R. Risser)
  • GPS-Tracking im Tourismus (S. Groß, A. Menzel, T. Spangenberg)
  • Wie mobil sind Migrantinnen und Migranten? (L. Lampe, R. Sidel, J. Welsch)
  • Deviantes Verkehrsverhalten (J. Raithel)
  • Die IAA und der Hessische Mobilitätskongress (J. Brunsing)
  • Ehrgeizige Verkehrsprojekte in Norwen (K.-P. Kalwitzki)

VZ 3/2013

  • Reparatur der autogerechten Stadt (H. Topp, R. Huber-Erler)
  • Psychologie und Raumgestaltung (A. Flade)
  • New York und das Fahrrad (A. Voss)
  • Besuch in Lettland (K.-P. Kalwitzki)
  • Busnetz für Tartu - Studierende entwickeln Konzept (V. Albrecht)
  • Elektronisches Ticketimng in Rotterdem (J. Brunsing)
  • VZ 2/2013
    • Besuch in Göteborg (K.-P. Kalwitzki)
    • 3. Nationaler Radverkehrskongress (J. Brunsing, K.-P. Kalwitzki)
    • "Städte in Zukunft: grün+mobil" (S. Lieb)
    • Mobilität und Alter (M. Wilde)
    • Wie kann Psychologie bei der Planung helfen? (C. Chaloupka-Risser)
    • St. Galler Tage: Impulskontrolle im Straßenverkehr (J. Seidl)
    • 2012: Im Verkehrszentralregister nicht viel Neues (K.-P. Kalwitzki)
  • VZ 1/2013

    • Mobilitätspyramide und Active-Mobility-Index (AMI), (M. Held, M. Neun, J. Schindler)
    • Jugendliche: Lebensqualität, Verkehr und Mobilität (E. Füssl, M. Oberlader)
    • Sinkt die Attraktivität des Autos bei jungen Erwachsenen? (A. Flade)
    • Rückblick auf den ÖPNV im Jahr 2012 (J. Burmeister)
    • Bericht von der DECOMM 2012 (M. Franz, H. Mühlhans, M. Stiewe)
    • Bericht vom 51. Verkehrsgerichtstag in Goslar (H. Frank, K.-P. Kalwitzki, T. Pirke, J. Seidl)

    VZ 4/2012

    • Besuch in Istanbul und Nizza (K.-P. Kalwitzki)
    • Radkultur und Fahrradkommunikation (Teil 2; H. Monheim u.a.)
    • "Such Blickkontakt!" (M. Hüttenmoser)
    • Sicherheitsdefizite junger Fahrer (K.-F. Voss)
    • "Traffic and Transport Psychology" - Konferenz in Groningen (P. Brieler)
    • Verkehrssicherheit in einer globalisierten, nachhaltigen Welt (R. Risser, C. Chaloupka)
    • "Städte in Zukunft: Grün + mobil" - 19. BUVKO in Berlin (S. Lieb)
    • VEP Halle 2025 - Erkenntnisse aus dem Beteiligungsverfahren (K. Lange, J. Brunsing)

    VZ 3/2012

    • Bedeutungswandel des Automobils (K.-P. Kalwitzki)
    • Radkultur und Fahrradkommunikation (Teil 1; H. Monheim u.a.))
    • Luftreinhalteplanung und Verkehr (J. Brunsing)
    • Aggressiver Fahrstil oder unfallträchtige Straße? (A. Flade)
    • Die Neuregelung des Punktsystems (M. Zentgraf/J. Meichsner/B. König)
    • Kfz-Antriebe der Zukunft (J. Brunsing)
    • Spanien: FEVE vor Übernahme durch RENFE (H. Riedle)

    VZ 2/2012

    • Der rasende Mensch (H. Topp)
    • Elektromobilität: Der Primat des Systemischen (W. Canzler/A. Knie)
    • Multimodalität im Personenverkehr (H. Wojtysiak/K. Dziekan)
    • ÖPNV-Gästekarten im Tourismus (D. Dürkop/S. Groß)
    • GO-MOBIL - Mobilitätskonzept für den ländlichen Raum (H. Lenhard)
    • Die Straßenbahn erobert die Städte zurück (J. Burmeister)
    • Schweiz: Mikrozensus Mobilität und Verkehr 2010 (K.-P. Kalwitzki)
    • Kraftfahrtbundesamt: Jahresbericht 2011 (K.-P. Kalwitzki)

    VZ 1/2012

    • Besuch auf Kuba (J. Seidl)
    • Radverkehrsplanung: Mehr Fahrräder auf den Straßen (J. Thiemann-Linden)
    • Projekt ViaDeutschland (T. Sauter-Servaes, J. Kardel)
    • Rückspiegel: Öffentlicher Verkehr 2011 (J. Burmeister)
    • ELTIS-Informationsportal zum Stadtverkehr (R. Pressl)
    • 50. Verkehrsgerichstag Goslar (K.-P. Kalwitzki)
    • Reform des Mehrfachtäter-Punktsystems (K.-P. Kalwitzki)
    • Straßenbahn-Musterstadt Strasbourg (K.-P. Kalwitzki)

    VZ 4/2011

    • Verkehr in Norwegen (J.-M. Sohn/K.-P. Kalwitzki)
    • Shared Space aus psychologischer Sicht (C. Hartmann)
    • Mobilitätspsychologie (T. Gehlert/K. Dziekan)
    • Raumentwicklung Montafon (J. Brunsing)
    • Mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Konferenzberichte (K.-P. Kalwitzki)
    • Verkehrssicherheitsprogramm Deutschland (K.-P. Kalwitzkli/J. Brunsing)

    VZ 3/2011

    • 22. ITMA Konferenz in Chongqing/China (P. Brieler)
    • ECOMM und DECOMM 2011 (D. Bäumer, M. Stiewe)
    • Österreich: "Kilima:aktiv mobil" (H. Monheim)
    • Kommunikationskampagne Pendlerportal Schleswig-Holstein (R. Hamann)
    • Fußgänger- und Radfahrerunfälle in den Niederlanden (R. Methorst, R. Risser)
    • Radfahrer: "Sie werden immer dreister" (K.-P. Kalwitzki)
    • Fahranfängervorbereitung: "Regio-Protect 21" (B. Bredow, I. Buchardt, M. Palloks)

    VZ 2/2011

    • Zu Besuch in Buenos Aires (P. Brieler)
    • 5. Internationaler "Fit-to-drive"-Kongress in Den Haag (K.-P. Kalwitzki)
    • Mobilitätsbildung und kommunales Mobilitätsmanagement (T. Jansen)
    • "Kopf an - Motor aus" - Ergebnisse einer Kampagne (C. Schäfer-Sparenberg u.a.)
    • Fahreignungsberatung und Verkehrssicherheitsarbeit (J.-M. Sohn)
    • Wie kann man Punktetäter rehabilitieren? (U. Hirtz, K.-P. Kalwitzki)
    • "Interlock": Atemalkoholgesteuerte Wegfahrsperren (J. Seidl)
    • Kraftfahrtbundesamt Jahresbericht 2010 (K.-P. Kalwitzki)

    VZ 1/2011

    • Verkehrsgerichtstag 2011: Drogen im Straßenverkehr (P. Brieler)
    • Verringerung der Fahrgeschwindigkeit durch Shared Spaces (A. Flade)
    • Älter werden - mobil bleiben: Senioren in NRW (M. Stiewe)
    • Mobilitätsmanagement in der öffentlichen Verwaltung (M. Bölke, K. Johänning)
    • Im Rückspiegel: Öffentlicher Verkehr im Jahre 2010 (J. Burmeister)
    • Auswirkungen der EU-Verordnung auf ÖPNV-Planungsprozesse (E.S. Westernstroer u.a.)
    • Die Kreuzfahrt im Wandel der Zeit (Teil 2; K.-P. Kalwitzki)
    Zurück zum Anfang